In-dem-Ohr-Hörgeräte

Unsichtbar im Gehörgang

Jeder, der Hörgeräte bekommen soll, wünscht sich kleine Ohrstecker für den Gehörgang. Dank neuer Fertigungstechniken, innovativer Technologien und fortschrittlicher Materialien ist das Tragen der In-dem-Ohr-Hörgeräte unsichtbar im Gehörgang für fast jeden möglich.

In-dem-Ohr-Hörgeräte (kurz IdO) werden individuell nach der Ohrform des Trägers gefertigt und auf die jeweiligen Bedürfnisse der Hörwahrnehmung eingestellt. Hörgeräte im Ohr haben keinen Bedarf vom Nutzer bedient oder geregelt zu werden.
Eine Anbindung von Fernbedienungen oder Bluetooth Zubehör ist auch hier fast immer möglich.

Individuell nach Abformung des Ohres gefertigtes IdO-Gerät – Modell Ready CIC von INTERTON
Individuell nach Abformung des Ohres gefertigtes IdO-Gerät – Modell Ready CIC von INTERTON
Individuell nach Abformung des Ohres gefertigte IdO-Gerät – Modell CIC Micro von WIDEX
Individuell nach Abformung des Ohres gefertigte IdO-Gerät – Modell CIC Micro von WIDEX
Lifestyle IdO-Gerät – Modell quiX von Audio Service
Lifestyle IdO-Gerät – Modell quiX von Audio Service

Auch für Sie finden wir die passende Lösung

Möchten Sie In-dem-Ohr-Hörgeräte zur Probe tragen?

Stellen Sie unsere In-dem-Ohr-Hörgeräte auf die Probe.

06021. 5800953 Rufen Sie an!
Termin online vereinbaren!

Hörlösungen

Weitere interessante Themen

Innovativ und hinter dem Ohr

Die bekannteste Trageform von Hörgeräten ist das Tragen hinter der Ohrmuschel. Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte – klein, zierlich und fast unsichtbar.

 

 

In die Ohren, fertig… Los!

Präziser, räumlicher Klang auch bei geringer Lautstärke und ohne störende Nebengeräusche.
Weder für Sie, noch für Ihre Nachbarn.

 

Auf die Ohren, fertig… Halt!

Fräsen, Schleifen, Hämmern, Bohren, lautes Dröhnen der Maschinen… Gehörschutz gibt es für alle Lebenslagen.

Mehr als besser hören

Hörgeräte sind bluetoothfähig geworden. Verbinden Sie Ihr Hörgerät kurzerhand mit Ihrem Tablet oder Smartphone – das ist smarter Hören.